Partner

Das OSINSTITUT arbeitet mit geschätzten und langjährigen Partnern aus Industrie, Bildung und Sport zusammen. Um eine Bündelung und Vernetzung von Kompetenzen zu erreichen, steht das OSINSTITUT in ständigem Austausch mit dem Netzwerk.

Sport

Das OSINSTITUT steht mit Vereinen, Verbänden und deren Experten im fachlichen Austausch und unterstützt sie bei der Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Prävention, Rehabilitation und Athletiktraining.

Bayerischer Leichtathletikverband

www.blv-sport.de

FRAPORT SKYLINERS

www.fraport-skyliners.de


Hamburger SV

www.hsv.de


Hannover 96

www.hannover96.de


TSG 1899 Hoffenheim

www.achtzehn99.de


Weitere Vereine mit denen sich das OSINSTITUT im Austausch befindet oder bei Seminaren kooperiert:

  • 1. FC Köln
  • SC Freiburg
  • FC St. Pauli
  • RB Leipzig
  • FC Augsburg
  • Hertha BSC Berlin

Bildung

Das OSINSTITUT kooperiert mit Instituten, Akademien und Schulen im Bereich Fort- und Weiterbildung durch gemeinsame Seminare, Vorträge, Workshops oder durch ähnliche Veranstaltungen.

Bildungswerk des Landessportbundes Sachsen

www.bw-lsbs.de

Gesellschaft für Interdisziplinäre Zusammenarbeit

www.giz-focus.at

Physio Austria

Bundesverband der PhysiotherapeutInnen Österreichs
www.physioaustria.at

Thieme Gruppe

www.thieme.de

Trainerakademie Köln des Deutschen Olympischen Sportbundes

www.trainerakademie-koeln.de

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

www.zhaw.ch/gesundheit

Industrie

Die Partner aus der Industrie sind Firmen und Unternehmen, die in erster Linie Trainingsgeräte oder Equipment produzieren und vertreiben bzw. Dienstleistungen für Training und Therapie anbieten. Sie unterstützen das OSINSTITUT, indem sie ihre Produkte dem Institut für Forschung und Lehre zur Verfügung stellen.

Falke

Ergonomic Sport System
www.falke.com/de_de/sport

Mattenfuchs

Werbe-Design-Matten
www.matten.de

TOGU

Die Marke für Gesundheit, Fitness und Sport
www.togu.de