FAQ Seminare

Wer kann die Seminare des OS Seminarsystems besuchen?

Unsere Seminare richten sich an Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen, Sportwissenschaftler*innen, Sportlehrer*innen und Lizenztrainer*innen sowie Ärzte und Ärztinnen. In Rücksprache können auch Trainer an unseren Seminaren teilnehmen.

Kann ich als Student/Auszubildender das OS Seminarsystem besuchen?

Als Student*in, Auszubildender oder Auszubildende in den Bereich Physiotherapie, Sportwissenschaften, Medizin, Sportlehre können Sie an unseren Seminaren teilnehmen.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Wir setzten ein gewisses Fachwissen in den Bereichen Anatomie und Bewegungslehre voraus sowie ein grundsätzliches Verständnis für den menschlichen Bewegungsapparat. Spezifische Fortbildungen sind nicht nötig.

Bauen die Seminare inhaltlich aufeinander auf?

Unsere Seminare stehen in mit den Bereichen Prehab, Rehab und Atheltic in einem fachlichen Zusammenhang. Die Inhalte der einzelnen Seminare bauen allerdings nicht aufeinander auf. Daher können Sie die OS Seminarreihe mit einem beliebigen Seminar starten.

Kann ich die Seminare in Raten zahlen?

Unsere Seminare können in Rücksprache auch in Raten bezahlt werden. Voraussetzung für die Ratenzahlung ist immer, dass die letzte Rate vor Seminarbeginn bezahlt wird. Schreiben Sie uns dazu gerne eine .

Gibt es eine Prüfung nach dem Seminar?

Eine Prüfung ist nicht Bestandteil der Seminare 1-3. Nachdem Sie alle Seminare des OS Seminarsystems oder das Kompaktseminar besucht haben, können Sie die Abschlussprüfung zum OSCOACH ablegen.

Wann kann ich die Prüfung zum OSCOACH absolvieren?

Die Abschlussprüfung kann absolviert werden, wenn die Seminare 1-3 des OS Seminarsystems absolviert wurden. Die Prüfung kann immer im Anschluss an, als letztes besuchte Seminare gebucht werden, unabhängig von Standort und Seminartyp. Im Rahmen unseres Kompaktseminars findet die Prüfung am Ende der Seminarwoche statt.