Seminar 3
OS Return to Sport

Im Seminar 3 OS Return to Sport vermitteln wir Ihnen Übungen und Trainingsmöglichkeiten zur Optimierung der Leistungsfähigkeit im Mannschafts- und Individualsport, sowie Strategien für die Planung und Gestaltung einer Rückkehr in den (Wettkampf-)Sport.

Seminarinhalte:

  • Tests und Trainingsstrategien für die Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Agilität
  • Planung und Durchführung von Makro-/Mikrozyklus mit Mannschaften oder in der 1:1-Situation
  • praktische Umsetzung von Tests der motorischen Grundeigenschaften in der Mannschaft und mit einzelnen Sportlern, sowie gezielte Übungen zur Optimierung der Leistung
  • Rehabilitations- und Belastungssteuerung mittels geeigneter Assessments und korrigierender Übungen
  • theoretische Hintergründe und Strategien des „Return to Sport“, „Return to Play“, „Return to Competition“
  • Planung und Steuerung von On-Field-Rehabilitation
  • Warm up-Strategien sowie Ansätze für die Regeneration
  • Vermittlung von Coaching-Strategien

Nutzen:

In diesem Seminar erhalten Sie das Wissen, um die Rehabilitation nach Verletzungen erfolgreich abzuschließen und sinnvolle, maßgeschneiderte Trainingspläne mit leistungssteigernden Inhalten zu erstellen. Als Physiotherapeut, der wenig im Athletiktraining-Bereich tätig ist, bekommen Sie einen guten Überblick über die Belastung, der Ihr Patient nach der Rehabilitation ausgesetzt ist.

  • Das Seminar 3 beinhaltet 18 Unterrichtseinheiten (à 45 Min.). Eine UE entspricht einem Fortbildungspunkt unter Vorbehalt durch die Anerkennung der Spitzenverbände der Krankenkassen
  • Wird das Seminar im Jahre 2019 Seminar am Standort Grünwald/München besucht, kann es für die DOSB Sportphysiotherapie Lizenzverlängerung mit vier Punkten anerkannt werden.

Zielgruppen:

Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Ärzte, Sportlehrer und Lizenztrainer

Enthaltene Leistungen:

  • ausführliches Seminarskript mit exemplarischem Übungskatalog
  • Teilnahmezertifikat
  • individuelle Betreuung in Kleingruppen bei den Praxiseinheiten
  • Kaffeepausen
  • Wasser

Zertifikat:

Nach der Absolvierung des Seminars 3, erhalten Sie eine Seminarbescheinigung in Form eines Zertifikats:

  • Es enthält Angaben über Art, Inhalt und Dauer der Weiterbildung.
  • Das Zertifikat ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Abschlussprüfung zum OSCOACH.

Mitzubringen:

  • ausreichend Sportkleidung (für drinnen und draußen)
  • Hallenschuhe (keine schwarze Sohle)
  • Schreibmaterialien

Termine & Buchung