Seminar 1a
OS Functional Screening

Im Seminar 1a OS Functional Screening erlernen Sie das Analysieren von Bewegungsmustern mit verschiedenen Screening-Tools im präventiven Bereich.

Seminarinhalte:

  • Definition grundlegender Begriffe: Screening, Messung, Testung, Assessment
  • Analyse und Beurteilung von Haltung und Bewegung
  • Elemente des Pre-Injury- und Risiko-Screenings
  • kritische Diskussion der prädiktiven Aussagekraft einzelner Tests
  • Präsentation und Praxis folgender Tests: Bunkie-Test, Weak-Link-Test,Knee-to-Wall-Test, Adductor-squeeze-Test, Functional Movement Test
  • Überblick über die neusten Studien zum Thema Prävention und Screening-Möglichkeiten

Nutzen:

Nach der Teilnahme an diesem Seminar sind Sie in der Lage, Screening-Tools und Assessments zielgerichtet bei der täglichen Arbeit mit Patienten oder Mannschaften im Freizeit- und Leistungssport einzusetzen.

  • Das Seminar 1a beinhaltet neun Unterrichtseinheiten (à 45 Min.). Eine UE entspricht einem Fortbildungspunkt unter Vorbehalt durch die Anerkennung der Spitzenverbände der Krankenkassen.
  • Das Seminar 1a ist als KddR-Rückenschul-Refresher auf der Positivliste des BdR e.V. anerkannt. Die Verantwortlichkeit für die Verlängerung der Lizenz liegt allein beim BdR e.V.
  • Am Standort Grünwald/München ist das Seminar im Jahr 2019 in Kombination mit Seminar 1b für die DOSB Sportphysiotherapie Lizenzverlängerung mit vier Punkten anerkannt.


Zielgruppen:

Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Ärzte, Sportlehrer und Lizenztrainer

Enthaltene Leistungen:

  • ausführliches Seminarskript mit exemplarischem Übungskatalog
  • Teilnahmezertifikat
  • Individuelle Betreuung in Kleingruppen bei den Praxiseinheiten
  • Kaffeepausen
  • Wasser

Zertifikat:

Nach der Absolvierung des Seminars 1a, erhalten Sie eine Seminarbescheinigung in Form eines Zertifikats:

  • Es enthält Angaben über Art, Inhalt und Dauer der Weiterbildung.
  • Das Zertifikat ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Abschlussprüfung zum OSCOACH.

Mitzubringen:

  • Sportkleidung (kurze Hose)
  • Hallenschuhe (keine schwarze Sohle)
  • Schreibmaterialien

Termine & Buchung