Pathologie
[online] Chronische Adduktorenbeschwerden und Osteitis pubis: – konservative und operative Therapieoptionen

In diesem zweieinhalbstündigen Onlineseminar erfahren Sie von Dr. Hennig Ott (SPORTHOLOGICUM Frankfurt und Mannschaftsarzt Eintracht Frankfurt) praktische und wissenschaftliche Hintergründe zu chronischen Adduktorenbeschwerden und Osteitis pubis sowie mögliche konservative und operative Therapieoptionen.

Hintergrund:

10-15% aller Verletzungen im Fußball betreffen die Adduktoren und die Leistenregion. Aufgrund des oftmals chronifizierten Verlaufes führen diese häufig zu langen Ausfallzeiten. Die klinische Untersuchung sowie eine differenzierte bildgebende Diagnostik sind zur exakten Diagnosestellung und Einleitung einer individualisierten Therapie unerlässlich. Obgleich die meisten Adduktorenbeschwerden und die Osteitis pubis in den meisten Fällen konservativ behandelt werden können, stehen für den Fall des Scheiterns dieser Therapie aber auch OP-Verfahren zur Verfügung, die gute Ergebnisse zeigen.

Seminarinhalte:

  • Chronische Adduktorenbeschwerden und Osteitis pubis – eine Begriffsklärung
  • Die optimale Diagnostik
  • Konservative Therapieoptionen
  • Operative Therapieoptionen
  • Ein Blick in die Evidenz
  • Fallbeispiel

Nutzen:

Nach der Teilnahme an diesem Seminar können Sie Adduktorenbeschwerden und Osteitis pubis differenzieren und wissen um die möglichen konservativen wie auch operativen  Therapieoptionen. Darüber hinaus kennen Sie diesbezüglich den aktuellen Stand der Wissenschaft.

Zielgruppen:

Physiotherapeut:innen, Sportwissenschaftler:innen, Ärzt:innen, Lizenztrainer:innen

Enthaltene Leistungen:

  • digitales Präsentationshandout (nach der Veranstaltung auf dem OS Account)
  • Interaktives Live-Seminar 
  • Teilnahmezertifikat

Equipment 

  • Computer/Mobilgerät mit Internetzugang 
  • Lautsprecher und Mikrofon oder Headset 
  • Die Anwendung zoom, die unter zoom.us heruntergeladen werden kann oder als Web-Anwendung unter www.zoom.us genutzt werden kann.

Termine & Buchung