Seminare

Seminarsystem

Im OS Seminarsystem vermittelt Ihnen unser interdisziplinäres Dozententeam um Oliver Schmidtlein und Matthias Keller dieses Wissen in unterschiedlichen Modulen. Unsere Seminare wurden entwickelt für Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Ärzte, Sportlehrer und Lizenztrainer.

Basierend auf unserer erfolgreichen Arbeit in den Bereichen Functional Training, Rehabilitation und Athletiktraining entstand unser Seminarsystem mit den Modulen Prehab, Rehab und Athletic. Jedes der drei Module und jedes Seminar können Sie einzeln und unabhängig voneinander buchen. Für die Teilnahme an der Abschlussprüfung müssen Sie jedoch alle Seminare absolviert haben.

Updates

Unsere Update-Veranstaltungen richten sich insbesondere an die OSCOACHES sowie Teilnehmer*innen unseres OS Seminarsystems. In regelmäßigen Abständen und an verschiedenen Standorten werden wir darin Updates  sowie Vertiefung zu Themen aus den Bereichen Prehab, Rehab und Athletic anbieten. Die Inhalte orientieren sich an aktuellen Fragestellungen, Therapie-, Trainings- und Behandlungsstrategien sowie an spezifischen Krankheitsbildern.

Inhouse

Bei unseren Inhouseschulungen stehen Ihre individuellen Interessen, Anforderungen und Wünsche im Fokus. Im Rahmen von Workshops und Schulungen kommen wir direkt in Ihre Praxis oder Ihr Studio und zeigen Ihnen, wie sich in Ihren Räumlichkeiten und mit Ihrem Team die Prinzipien des Functional Trainings, Functional Rehabs oder Athletic Trainings optimal umsetzen lassen. Sie und Ihre Mitarbeiter beziehen wir dabei sofort praxisnah mit ein. Mittels Vorträgen vermitteln wir Ihnen einen Überblick über Theorie sowie Evidenz zu verschiedenen Themen aus Therapie und Training.

  • Inhouse

  • Inhouse
    Workshops & Schulungen

    Details

Jahrestreffen

Das Jahrestreffen ist die Veranstaltung für die OSCOACHES und das Netzwerk des OSINSTITUTs. Bei unserem Kongress gibt es Updates zu unseren Schwerpunkten aus Prehab, Rehab und Athletic. Zu dieser jährlich stattfinden Veranstaltung laden wir immer interessante Experten aus unserem Netzwerk ein, die Beiträge zu den Schwerpunktthemen liefern. Daneben steht der Austausch zwischen den Teilnehmern und den Dozenten des OSINSTITUTs im Vordergrund.