Kompaktseminar
Hopp Schwiiz! Kompaktseminar St. Gallen war ein voller Erfolg

Letzte Woche waren wir in St. Gallen zu Gast – erstmals hat in der Schweiz ein Kompaktseminar stattgefunden. Eine Woche lang haben wir Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler in Sachen RTAA und Return to Sport ausgebildet.

„Es macht uns stolz, dass wir es trotz der täglich wechselnden Anforderungen und Bestimmungen geschafft haben, das Kompaktseminar beim FC St. Gallen durchzuführen“, sagt Matthias Keller, Leiter des OSINSTITUTs. Verständlich, stellte der Intensivkurs doch den bisherigen Höhepunkt der gut zweijährigen Zusammenarbeit zwischen dem FC ST. Gallen 1879 und dem OSINSTITUT aus München dar.

Der schweizer Traditionsverein hat mit seinen Räumlichkeiten optimale Voraussetzungen für ein Kompaktseminar auch in Pandemiezeiten geboten. Gepaart mit einem hochmotivierten Teilnehmerfeld und Dozententeam stand erfolgreichem Lernen und Lehren nichts im Weg. Und dass im benachbarten Kybunpark – Heimstätte des FCSG – auch noch ein Länderspiel stattfand, sorgte für das Extra-Sportfeeling.

Einige Eindrücke aus St. Gallen

Weitere Kompaktseminare für Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Trainer und Ärzte

Unser nächstes Kompaktseminar steht vom 26.10. – 01.11.2020 in Berlin auf dem Programm. Und auch hier könnten die infrastrukturellen Voraussetzungen nicht besser sein: Wir sind bei der Hertha BSC Fußball-Akademie zu Gast. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht, es stehen aber schon weitere Termine für Kompaksteminare fest – für Berlin, Freiburg und Köln.

Hier geht's zur Terminübersicht für Kompaktseminare

Auch in St. Gallen ist wieder ein Kompaktseminar geplant. Hierfür suchen wir gerade den optimalen Termin. Sobald er feststeht, erfahrt ihr es hier, über Social Media und unseren Newsletter.

Fotos: (C) OSINSTITUT; FC St. Gallen 1879