OS Institut - Bewegung für Orthopädie & Sportmedizin

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist OS Institut Bewegung für Orthopädie und Sportmedizin Schmidtlein & Keller GbR.

Bei jedem Besuch unserer Website werden Nutzungsdaten von dem jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien unseres Servers gespeichert. Die hierbei gespeicherten Datensätze enthalten folgende Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Website, Name der jeweils aufgerufenen Webseite, IP-Adresse, Referrer-URL (die von Ihnen zuvor besuchte Seite), Browsertyp und –version.

Diese Datensätze speichern wir getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben. Deren Zuordnung zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Die von Ihnen bei der Anmeldung zu unseren Seminaren getätigten Angaben und ggf. weitere von Ihnen an das OS Institut mitgeteilte Daten werden vom OS Institut nur zum Zweck der Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages, wie in unseren AGB beschrieben, erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir werden diese Daten gegen unbefugten Zugriff sichern und sie nur mit Zustimmung an Dritte weitergeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Bei Problemen, Fragen, Anregungen, Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte per Email an info@osinstitut.de oder postalisch an die obig genannte Adresse.

Stand 04.02.13